Es geht um die Geschichte der Christenheit. Da diese Geschichte in der öffentlichen Wahrnehmung oft reduziert wird auf Kreuzzüge, Inquisition und Reformation, wird hier ein differenziertes Bild gezeigt.

2018 HisStory BildIm Ausstellungsraum steht der Besucher mitten drin in einem Zeitstrahl, der mehr als 2000 Jahre lang ist. In diesem werden in vier Abteilungen mit jeweils sechs Schautafeln die wichtigsten Ereignisse und Epochen der Kirchengeschichte dargestellt. In den vier Abteilungen geht es um die frühe Kirche, das Mittelalter, die Reformationszeit und die Neuzeit. Der Rundgang beginnt mit Jesus und am Ende steht die Neuzeit mit der Frage nach der Zukunft des Christentums. Natürlich werden auch die dunklen Kapitel der Kirchengeschichte, wie die Kreuzzüge und die Inquisition, nicht ausgeblendet und daneben auch Bereiche dargestellt werden, in denen Christen die Geschichte positiv beeinflußt haben, wie die Gründung von Krankenhäuser und die Abschaffung der Skalverei.
Gerade die Irrtümer in der Kirchengeschichte führten zu Veränderungen, wie das Klosterleben oder auch zur Reformation. 

Weitere Informationen gibt es bei der AGB Christusforum.

Die Ausstellung findet vom 18.-29. November in der Kirche am Zoo statt. Bei Interesse an einer Führung bitte das Kontaktformular benutzen.
Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 16.00 – 19.00 Uhr

Sa – So: 14.00 – 19.00 Uhr 

Eröffnung So: 18.11. - 14.00 Uhr

Abschluss: 29.11.

Demnächst

22 Okt 2018
10:30 - 12:00
Gebetstreff
24 Okt 2018
19:30 - 21:00
Bibelgespräch
28 Okt 2018
10:00 - 11:30
Gottesdienst
29 Okt 2018
10:30 - 12:00
Hauskreis Boltensternstr.
31 Okt 2018
19:30 - 21:00
Bibelgespräch

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...

kopfhoerer dunkelgrauHier können Sie ausgewählte Predigten aus unseren Gottesdiensten hören. Lauschen Sie doch mal!

Sie brauchen nur den Lautsprecher anzuklicken.